thw.de

THW und Energieversorger E.DIS kooperieren

Das THW und der regionale Energieversorger E.DIS vertiefen ihre Zusammenarbeit im Bereich der Energieversorgung nach Katastrophen und Unglücken: Vertreter von THW und E.DIS unterzeichneten am Mittwoch in Fürstenwalde/Spree eine Kooperationsvereinbarung. Deren Ziel ist es, im Einsatzfall eine unterbrochene Energieversorgung möglichst schnell wiederherzustellen.

Pumpenexpertinnen und -experten im Austausch

Sie kommen bei schweren Überschwemmungen oder Überflutungen zum Einsatz: Die Helferinnen und Helfer der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (WP) des THW. Vergangenes Wochenende kamen rund 30 Kräfte aus 25 bayerischen Standorten der Fachgruppe WP im THW-Ortsverband Lohr zum jährlichen Treffen „Ideelle Spezialisierung“ zusammen. Dabei tauschten sie sich unter anderem über Erfahrungen aus Einsätzen aus.

Gemeinsam gegen die Armut

Mit dem LKW nach Osteuropa: Vier Einsatzkräfte aus den bayerischen THW-Ortsverbänden Marktheidenfeld und Ergolding haben sich kurz nach Weihnachten mit zwei LKW einem Hilfskonvoi der Johanniter-Unfall-Hilfe angeschlossen.

Frank-Walter Steinmeier begrüßt THW-Präsidenten

Gestern folgte der neue THW-Präsident Gerd Friedsam der Einladung zum Neujahrsempfang des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ins Schloss Bellevue. Der Bundespräsident und seine Ehefrau Elke Büdenbender dankten den rund 70 geladenen Bürgerinnen und Bürgern sowie Repräsentantinnen und Repräsentanten des öffentlichen Lebens für ihr gesellschaftliches Engagement.

Haiti: Zehnter Jahrestag einer Erdbebenkatastrophe

Am 12. Januar 2010 bebte die Erde in Haiti so heftig, dass mehr als 200.000 Menschen starben und hunderttausende obdachlos wurden. Zum zehnten Mal erinnern wir an diese Katastrophe. Das THW unterstützte damals die Menschen in Haiti über 18 Monate hinweg mit verschiedenen Not- und Wiederaufbaumaßnahmen.

Vorbereitet sein, wenn der Sturm kommt

Während der letzten fünf Tage des Jahres 2019 erlernten zehn THW-Ehrenamtliche aus vier baden-württembergischen Ortsverbänden in einem Ausbildungslehrgang des Ortsverbandes Ellwangen, wie sie eine Motorsäge bedienen. In 40 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung in einem Waldstück bearbeiteten sie mehr als 30 Bäume mit der Kettensäge.

Auffahrunfall auf der Einsatzfahrt zu schwerem Verkehrsunfall

Am Neujahrsmorgen unterstützten mehr als zwanzig THW-Ehrenamtliche andere Rettungskräfte nach einem schweren Verkehrsunfall auf der A1. Die THW-Helferinnen und -Helfer sperrten die Unfallstelle ab und stellten Sichtschutzwände auf. Unterwegs zu diesem Einsatz hatte ein Gerätekraftwagen des THW einen Auffahrunfall.

Neujahrsgrüße des THW-Präsidenten

Präsident Gerd Friedsam wünscht allen einen guten Start ins Jahr 2020. Gleichzeitig dankt er den Ehren- und Hauptamtlichen für den Einsatz im vergangenen Jahr.

Brandeinsätze in der Weihnachtszeit

Infolge eines Großbrands unterstützten rund 30 THW-Helferinnen und -Helfer auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im bayrischen Unterappersdorf die Feuerwehr bei den Löscharbeiten, indem sie die Einsatzstelle ausleuchteten und brennendes Material beförderten. Weitere Brände in der Weihnachtszeit gab es in Koblenz und in Garching bei München.

„Und Tschüss.“ – der Broemmident geht

Jeder Mensch hinterlässt Spuren. Albrecht Broemme, der zum Ende des Jahres in den Ruhestand geht, hinterlässt seine in blau. Ein Versuch, seine 13 Jahre als THW-Präsident in Worte zu fassen.

Explosion in Blankenburg

Am vergangenen Freitagmorgen kam es in einem Mehrfamilienhaus in Blankenburg in Sachsen-Anhalt zu einer Explosion, wodurch große Teile des Gebäudes beschädigt wurden.

Brennender LKW nach Verkehrsunfall

Am frühen Montagmorgen ereignete sich bei Nürnberg ein schwerer Verkehrsunfall mit Vollbrand auf der BAB 3. THW-Helferinnen und -Helfer unterstützen die Nachlösch- und Bergungsarbeiten.

Brücken schlagen – Mehrtägiger Besuch aus Jordanien

Vom 01.12. bis zum 06.12.2019 hieß das THW in Bonn 14 jordanische Beauftragte für das Ehrenamt und zwei Projektmitarbeiter der jordanischen Partnerorganisation General Directorate of Jordan Civil Defense (JCD) willkommen. Sie besuchten das THW zum zweiten Teil des Volunteer Officers Courses.

Zahlreiche Ehrungen zum Barbaratag

Den Tag der Heiligen Barbara, der Schutzpatronin des THW, nutzten die Ortsverbände Fulda, Hünfeld und Neuhof am Mittwoch, um das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen. Neben diesem Rückblick in Fulda wurden gleich mehrere Ehrenamtliche für ihr Engagement geehrt.

Große Ehre für jungen Helfer

Er ist 18 Jahre alt, engagiert sich seit drei Jahren im THW und wurde dafür sogar schon ausgezeichnet. Paul Scheidt aus dem THW-Ortsverband Markt Schwaben erhielt am Wochenende den „Ehrenamtsnachweis Bayern“ von Kerstin Schreyer, der Bayrischen Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales.

Gerd Friedsam wird 2020 neuer THW-Präsident

Der derzeitige THW-Vizepräsident Gerd Friedsam wird ab Januar die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) leiten und damit die Nachfolge des scheidenden THW-Präsidenten Albrecht Broemme antreten. Gerd Friedsam: „Ich freue mich sehr über diese Entscheidung. Das THW künftig als Präsident zu vertreten und es weiterzuentwickeln, ist eine Herausforderung, die ich gerne annehme.“

Tag des Ehrenamtes 2019 im THW: Ohne geht’s nicht

Zum heutigen Tag des Ehrenamts dankt der Präsident des Technischen Hilfswerks (THW), Albrecht Broemme, den THW-Einsatzkräften: „Ohne Menschen, die neben Vollzeitjob, Familie, Freundeskreis und Hobbies ihre Zeit einem Ehrenamt im THW widmen, würde das System eines ehrenamtlich getragenen Zivil- und Katastrophenschutzes nicht funktionieren.

Seiten